Automatisierte Großserienfertigung

Bei der Fertigung von Kurbelwellenlagerdeckeln, Dichtflanschen und Steuergehäusen hat die Schabmüller Automobiltechnik auf die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit von automatisierten Sonderanlagen gesetzt.

Blitzschnell werden die Teile über Robotergreifer und Laufbänder von einer Bearbeitungsstation zur nächsten befördert. Das durchdachte Produktionskonzept erlaubt es, nach kurzer Umrüstzeit auch andere Varianten von Kurbel­wellen­lagerdeckeln zu bearbeiten.

Bei einer weiteren Sondermaschine wird ein Klein­bearbeitungs­zentrum automatisiert be-/entladen sowie die zugehörigen Teile gewaschen und dichtgeprüft.

Frästechnik